PRODUKTBESCHREIBUNG

TECHNO APP ist ein System zur Smart-Verwaltung der häuslichen Heizanalge. Es ist benutzerfreundlich und ermöglicht die Temperaturregelung aller Räume zu Hause. Dank der App für Tablet und / oder Smartphone kann die Regelung auch über eine Fernsteuerung erfolgen.

Systemanforderungen

Um die TECHNO APP installieren zu können, sind folgende Komponenten notwendig:

  • Router-Modem mit DHCP
  • Internetanschluss
  • Mobiles Gerät (Smartphone oder Tablet) mit iOS-Betriebssystem (Version 7.1 oder nachfolgende) oder Android-Betriebssystem (Version 4.1 oder nachfolgende)
  • E-Mail-Account zur Registrierung des Gerätes und der Fernsteuerung über App.

Inhalt der Verpackung

  • nr. 1 TECHNO RT APP, Batteriebetriebenes Thermostat SMART mit LCD-Display. Elektronisches Steuergerät mit unabhängiger Montage.
  • nr. 1 GATEWAY IMITBOX, Gateway Ethernet-ZigBee muss am Router angeschlossen werden (Max. Anzahl an angeschlossenen Thermostaten: 100 – Statusanzeige mittels Nr. 3 LED – Funktionsdiagnose)
  • nr. 1 USB-Kabel/USB-Mikro Nr. 1 Ethernet-Kabel
  • nr. 1 USB-Versorgungskabel Nr. 1 Installationshandbuch

Entspricht den europäischen Normen 2006/95/EG, 89/336/EWG, 99/5/EWG.

Alle Modelle entsprechen der Richtlinien 2004/108/EG, 2006/95/EG, Richtlinie 99/5/EWG.

Das Gerät (oder das Produkt) ist Gegentand einer getrennten Müllsammlung und muss in Übereinstimmung mit den vor Ort geltenden Entsorgungsvorschriften entsorgt werden. Hiermit erklärt die IMIT Control System S.r.l., dass die Produkte den grundlegenden Anforderungen und den einschlägign Bestimmungen der Richtlinie 1999/5/EG entsprechen. Die Konformitätserklärung finden auf der Internetseite www.imit.it

TECHNISCHE ANGABEN

Versorgung THERMOSTAT lkali-Batterie (2x) AAA 1,5V - GATEWAY 5 V=, 0.4 A, 2 W mitgelieferte Stromversorgung
Batterielaufzeit THERMOSTAT >1 Jahr
Maximale Umgebungstemperatur THERMOSTAT +30°C
Einstellungsfeld der Temperatur THERMOSTAT -10 ÷ +60°C; <80% U.R. n.c. - GATEWAY 0°C – +50°C; <80% RF n.k.
Temperaturauflösung THERMOSTAT 0,1°C
Schutzgrad IP20
Isolierungsklasse THERMOSTAT Klasse II
Verschmutzungsgrad THERMOSTAT 2
Software THERMOSTAT A
Hitze- und Feuerbeständigkeit THERMOSTAT Kategorie D
Lagertemperatur THERMOSTAT -20 ÷ +70°C; <80% U.R. n.c. - GATEWAY -20°C – +70°C; < 80% RF n.k.
Selectable “WINTER” or “SUMMER” mode Sì, è selezionabile
“AUTO” function between two temperature levels, NORMAL (T1) and REDUCED(T2) Sì, esiste
Funktechnische Merkmale THERMOSTAT Frequenz: ZigBee HA 1.2 2.4.4 GHz - GATEWAY Frequenz 2,4GHz - ZigBee HA 1.2
Anschlüsse GATEWAY nr. 1 Ethernet-Anschluss RJ45, nr. USB-Mikro zur Versorgung
Anforderungen an die Router-Kompatibilität GATEWAY DHCP-Serverfunktion im Router freigegeben. Die Funktion „Broadcast UDP“ muss im Router freigegeben sein. Aktiver Internetanschluss.
Steuer-Relais THERMOSTAT Kontakte: Schließer/COM/Öffner 250V 5A Cos(Φ)=1 ohmsche Last
Präzisionstemperatur THERMOSTAT ±0,5°C
Abmessungen THERMOSTAT (L x H x T) 88.5 x 88.5 x 26 mm - GATEWAY (L x H x T) 110 x 35 x 70 mm

Es wird empfohlen, die Installation des Thermostats unter genauer Einhaltung der Sicherheitsvorschriften und der gültigen gesetzlichen Bestimmungen vorzunehmen.

Vor dem Anschluß des Thermostats ist zu überprüfen, daß die Versorgungsspannung des zu steuernden ABNEHMERS (Boiler, Pumpe, Klimaanlage, usw.) NICHT ANGESCHLOSSEN IST und daß diese den Angaben im Inneren des Gerätes (250V~ max) entspricht.

Im Falle fortdauernder Störungen keinesfalls Veränderungen an Teilen des Produktes vornehmen, sondern den technischen Kundendienst verständigen.

Alle Hardware-Anschlüsse müssen von qualifiziertem Personal und unter Berücksichtigung der möglichen Installationsrisiken durchgeführt werden. Des Weiteren müssen die Mindestsicherheitsstandards eingehalten werden und es darf keine Spannung vorhanden sein. Der Nutzer übernimmt die Verantwortung und die Risiken hinsichtlich aller Installationsphasen, der Konfiguration und der Verwendung der Produkte, um die vorgesehenen Ergebnisse der einzelnen Produkte zu erzielen. Die Verantwortung seitens IMIT Control System in Bezug auf die eigenen Produkte ist in den allgemeinen Vertragsbedingungen der IMIT Control System S.r.l. geregelt.

Achtung

TECHNO APP muss im Innenbereich verwendet werden. Die TECHNO APP in trockenen Räumen verwenden. Es sollte vermieden werden, dass sie in feuchten Räumen aufgestellt wird.

Wartung

Zur Reinigung der TECHNO APP ein leicht befeuchtetes Tuch verwenden. Nicht in Flüssigkeiten tauchen oder die Produkte mit Lösungsmitteln reinigen.

Das Produkt nicht demontieren, öffnen oder versuchen herzurichten. Das Öffnen einer versiegelten Komponente annulliert jeglichen Garantieanspruch.

Legende thermostatsteuerung

TECHNO RT APP

Taste zum Erhöhen des Wertes: Es kann der Wert der gewünschten Temperatur oder im Einstellungsmodus kann der gewünschte Wert erhöht werden.

Taste zum Verringern des Wertes: Es kann der Wert der gewünschten Temperatur oder im Einstellungsmodus kann der gewünschte Wert verringert werden.

Taste „BOOST“: Durch Drücken der Taste (>1 Sekunde) wird der Modus „Boost“ aktiviert.

Taste „ON“: aktiviert oder schaltet das Gerät aus und aktiviert den Antifrost-Modus (im Winter-Betriebsmodus).

Taste Funktionsmodus: Zur Auswahl des manuellen oder automatischen Funktionsmodus des Thermostats.

IMITBOX GATEWAY

1. Reset-Taste

2. Ethernet-Anschluss

3. USB-Mikroanschluss

4. Taste zur Freigabe der App

5. Funktsignalnetz – Thermosate (ZigBee)
Blaue LED eingeschaltet: Gateway am Thermostat angeschlossen
Blaue LED blinkt: Thermostatsuche läuft

6. Ethernet-Anschluss an das lokale Netz. Weiße LED eingeschaltet: Gateway am Router angeschlossen

7. Internetanschluss Weiße LED eingeschaltet: Gateway am Internet-Server angeschlossen

Montage

Anschluss Gateway-Thermostat

  1. Das Gateway an den Router vor Ort über ein Ethernet-KAbel anschließen (Abb. 1 A).
  2. Das Gateway mittels eines USB-Kabels und den entsprechenden mitgelieferten Stecker (Abb. 1 B) mit Strom speisen.
  3. Die Batterien in das Thermostat (Abb. 2) einsetzen und das Thermostat in der Nähe des Gateways befestigen.
  4. Sicherstellen, dass der Router an das Internet angeschlossen ist.
  5. Sicherstellen, dass innerhalb von wenigen Minuten alle LED des Gateways fix eingeschaltet sind.
  6. Die IMIT APP vom AppStore oder von Google Play herunterladen und die direkt von der APP geführte Konfiguration durchführen. Sicherstellen, dass durch die IMIT APP der Temperatur-Sollwert geändert wird.
  7. Die RT APP in die Nähe des auszuwechselnden Thermostats positionieren.
  8. Sicherstellen, dass ein Funksignal auf der Seite RT APP vorhanden ist; am Display wird das Symbol angezeigt. .
  9. Sicherstellen, dass ein Funksignal auf der Seite Gateway vorhanden ist: Die blaue LED muss eingeschaltet sein,  sie darf NICHT blinken (Abb. 3).
Abb.1
Abb.2
Abb.3

AUSTAUSCH DES ALTEN THERMOSTATS

ACHTUNG: Die Versorgung des Thermostat-Kreislaufes trennen.

  1. Das alte Thermostat öffnen.
  2. Ein Foto der Klemme mit den angeschlossenen Kabeln machen.
  3. Die Steuerkabel COM (allgemeines Kabel) und Öffner (Normally Open) identifizieren. Siebdrucke, Etiketten und / oder Anschlussschemen des alten Thermostates sollten zu Hilfe genommen werden. ACHTUNG: Wenn mehr als zwei Kabel vorhanden sind, sind die anderen in Überschuss. Identifizieren und mit einem elektrischen Isolierband isolieren.
  4. Die Anschlüsse vom alten Thermostat trennen und das Thermostat von der Wand abmontieren.
  5. TECHNO RT APP öffnen und die Schutzabdeckung der Klemmen (Abb. 5) entfernen.
  6. Die Kabel durch die Befestigungsplakette ziehen. Die Kabel an die Klemmen anschließen, dabei die Position COM und NO beachten. Positionieren und fixieren (Abb. 5).
  7. Die Klemmen mit dem mitgelieferten Deckel abdecken.
  8. Die korrekte Positionierung der Batterien (Abb. 2) kontrollieren und die TECHNO RT APP an der Wand befestigen.
  9. Die Stromzufuhr wieder aktivieren.

Überprüfung der Installation

  1. Sicherstellen, dass bei eingeschaltetem Gateway am Display des Techno RT APP das Symbol erscheint. .
  2. Auf die Tasten + oder – drücken, um am Display des THERMOSTATS eine Flamme anzuzeigen. Unter diesen Bedingungen muss die Heizung in Betrieb sein. Andernfalls müssen die Anschlüsse und / oder die Kabel des THERMOSTATS zum Kessel überprüft werden.
Abb.4
Abb.5

BESCHREIBUNG DER STEUERBEFEHLE UND DES BETRIEBS

Betriebsmodus SOMMER/WINTER: Mittels der IMIT APP kann der Betriebsmodus Sommer oder Winter ausgewählt werden.

Betriebsmodus MAN/AUTO: Die TECHNO RT APP kann im manuellen Betriebsmodus verwendet werden. Durch Drücken der Taste „Betriebsmodus“ kann zwischen AUTOMATISCH oder MANUELL ausgewählt werden. Sollte der manuelle Betriebsmodus ausgewählt worden sein, können auch die Sollwerte des Heizkessels mittels der Tasten + und – lokal eingestellt werden.

Betriebsmodus BOOST: Unabhängig vom Betriebsmodus kann durch Drücken der Taste „Boost“ (1 Sekunde lang) ein vom Betriebsmodus unterschiedlicher Sollwert für einen begrenzten Zeitraum eingestellt werden:

  • Die Taste BOOST drücken.
  • Den Sollwert mithilfe der Tasten + und – einstellen und die Taste ON drücken.
  • Die gewünschte Dauer mithilfe der Tasten + und – von 1h bis 24h mit einer Variation von 30 Minuten einstellen und die Taste ON drücken.
  • BOOST-Modus aktiv

Der BOOST-Modus kann auch über die APP aktiviert werden.

Im die Funktion zu deaktivieren, eine beliebige Taste am Thermostat RT APP drücken.

Installationsmenü: Durch Drücken der Taste + für 6 Sekunden bei AUSGESCHALTETER RT APP bekommt man Zugriff auf das Installationsmenü in dem folgenden Parameter eingestellt werden können:

APP „IMIT APP“

Die kostenlose App ist auf Apple App Store und Google Play Store erhältlich.

Mindestanforderungen: Apple iOS 7.1; Android 4.1.

Erfragen Sie Informationen

Wenn Sie Probleme mit der Installation feststellen oder Meldungen bezüglich des Handbuchs auftreten, können Sie sich an den Kundendienst wenden, um es anzufordern, indem Sie das folgende Formular ausfüllen.